Social Bookmark

Bookmark: Mr. Wong Bookmark: Webnews Bookmark: Oneview Bookmark: Yigg Bookmark: Linkarena Bookmark: Netscape Bookmark: Yahoo Bookmark: Spurl Bookmark: Google Information
Benutzerdefinierte Suche
Home Start arrow Artikel nach Themen arrow Suchmaschinenoptimierung-SEO arrow Joomla-HowTo: Meta-Tags richtig setzen
Joomla-HowTo: Meta-Tags richtig setzen
Benutzer Bewertung: / 41
SchlechtSehr gut 
Hits: 34663

Die Meta-Info wird immer wieder komplett falsch gesetzt.
Es ist auch nicht leicht, sich mit all den vorhandenen Meta-Tags auseinanderzusetzen.
Joomla nimmt Euch glücklicherweise überflüssige Arbeit ab, indem es dem Autor möglichst viele Meta-Tags abnimmt und ihn so auf das wesentliche reduziert. Hier eine Beschreibung, wie man mit Joomla diese Meta-Tags optimal setzt.

Zur Abschreckung solltet ihr Euch zunächst einmal die Anzahl der Meta-Tags ein wenig veranschaulichen: 

http://vancouver-webpages.com/META/

Wie gesagt: Joomla (besser gesagt: Euer Joomla-Administrator) nimmt Euch alles ab, was möglich ist.
Für Euch als Autoren gelten folgende Regeln: 

1) Der Seitentitel (Title) ist das wichtigste Meta-Tag überhaupt, obwohl es eigentlich gar kein Meta-Tag ist.
Der  Title wird in den gebräuchlichen Browsern im Fensterrahmen oben links angezeigt, wird beim geschlossenen Fenster angezeigt und wird ebenso als Überschrift der Browser-Tabs benutzt und ist für die meisten Suchmaschinen der Kriterium Nummer eins. Daher ist jedes einzelne Wort wie auch die Reihenfolge genaustens zu überlegen. (Was würde ein Leser in die Suchmaschine eingeben, wenn er diese Seite finden soll?) Der Seitentitel wird in den Ergebnislisten der Suchmaschinen einzeilig in der ersten Zeile angezeigt und sollte mit denkbar wenig Wörtern den Inhalt der Seite zusammenfassen. Optimal ist: 3,4,5 Wörter. Maximal 65 Buchstaben. Darstellung in Google: Blau und Lila.

Dieser Artikel hat z.B. den Titel: "Joomla-HowTo: Meta-Tags richtig setzen" 

2)  Meta-Description: Während der Seitentitel mit brachialer Gewalt so knapp wie möglich gehalten werden muss, soll die Description den Seiteninhalt so zusammenfassen, dass jeder aus der Description ableiten kann, worum es geht. Die Description wird von den Suchmaschinen nach dem Titel angezeigt (bei Google in schwarz) und soll den Suchenden veranlassen, die Seite aufzurufen. Optimalerweise besteht die Description aus einem langen oder ca. 2-3 kurzen Sätzen. Mindestens 65 Buchstaben, Max. 150 Buchstaben. Auf jeden Fall länger als der Titel - sonst wird sie von Google ignoriert. Die Meta-Description selbst ist für den Besucher der Seite dort nicht sichtbar - ausser im Quellcode.

Dieser Artikel hat z.B. die Description: "Die Meta-Info wird immer wieder falsch gesetzt. Hier eine Beschreibung, wie man mit Joomla diese Meta-Tags optimal setzt."

3)  Keywords: Sind die Suchwörter, die ein Suchender in die Suchmaschinen eingeben sollte um die Seite zu finden. Eine Kommagetrennte Liste, deren Elemente auch Leerzeichen enthalten dürfen. Ein Leerzeichen nach dem Komma ist überflüssig. Jedes dieser Keywords muss im Text des Artikels unbedingt auftauchen und das möglichst oft. Ansonsten erfolgt Abstrafung durch die Suchmaschinen. Folglich haltet Euch an den Inhalt des Artikels bei der Suche nach geeigneten Keywords. Je mehr Keywords Ihr benutzt, desto weniger Gewichtung haben die Keywords. Solltet Ihr also unnötige angeben, so schadet das den nötigen. Weniger ist hier mehr, ca 3 - 4 Keywords sind optimal. Unbedingt auf die Reihenfolge achten. Ausserdem gibt es einen Trick: Deutsche Wörter werden normalerweise zusammengesetzt: "Versicherungsagentur". In den Keywords sollte man diese mit einem Bindestrich trenen: "Versicherungs-Agentur". Das ergibt mit nur einem Keyword 3 Keywords:  "Versicherungs-Agentur,Versicherungs,Agentur". Dann gibt es noch einen Trick: Keywords werden bevorzugt von Suchmaschinen angezeigt, wenn sie gross geschrieben werden UND der Suchende einen Grossbuchstaben eingibt. Daraus folgt: Wo sinnvoll, Grossbuchstaben benutzen.
Die Meta-Keywords selbst sind für den Besucher der Seite nicht sichtbar - ausser im Quellcode.

Dieser Artikel hat z.B. die Keywords: "Joomla,Meta-Tags,Meta-Description,Meta-Keys"

Falls euch eure Fantasie im Stich lassen sollte, so findet ihr hier einen  brauchbaren Keyword-Generator

4) Linkname: Der Link sollte nicht so aussehen: http://joomla-howto.net/index.php?option=com_content&Itemid=2&id=378&lang=de&task=view und auch nicht so: http://joomla-howto.net/content/view/378/lang,de/
sondern so:
http://joomla-howto.net/Suchmaschinenoptimierung-SEO/Joomla-HowTo-Meta-Tags-richtig-setzen.html
Das hat bei Suchmaschinen eintscheidende Vorteile. Für uns bedeutet das aber ein wenig mehr Arbeit, weil das ungeahnte Möglichkeiten eröffnet. Mehr dazu in einem späterem Artikel.

Sehr hilfreich zur Erkennung von notwendigen Optimierungen ist folgendes:
Ihr  schaut Euch im Google-Index an, was Google alles von unserer Seite indiziert hat.
Das geht mit dem site-Kommando. Dann schaut Ihr euch die dort gelisteten Descriptions an. Alles was langweilig erscheint oder immer wieder kehrend ist, sollte optimiert werden.

Gut:
Howto: Spam effizient blocken?

SPAM blocken statt filtern ist die Lösung um fast alle Spams und Viren loszuwerden.

Schlecht:
Howto: Spam effizient blocken?
Gerstmann-News-Magazin: Fotos Links und Nachrichten von Lateinamerika, Auswandern nach Uruguay und mit Internet arbeiten, Reisen in Argentinien, ...

Bei letzterem ist die Description nicht gesetzt gewesen, als Google den Artikel zuletzt indiziert hat.
Wundert Euch nicht, wenn Google wochenlang braucht, den Update der optimierten Meta-Description zu finden. Gerade jenes Beispiel hatte ich - glaube ich - schon vor Wochen mit der neuen Description versehen.)

 

 


Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 29. April 2008 )
 
JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval
Valid XHTML & CSS - Design by ah-68 - Copyright © 2008 and powered by Gerstmann.Com