Social Bookmark

Bookmark: Mr. Wong Bookmark: Webnews Bookmark: Oneview Bookmark: Yigg Bookmark: Linkarena Bookmark: Netscape Bookmark: Yahoo Bookmark: Spurl Bookmark: Google Information
Benutzerdefinierte Suche
Home Start arrow Artikel nach Themen arrow Joomla arrow HowTo Import Picture in Joomla - mosimage or JCE?
HowTo Import Picture in Joomla - mosimage or JCE?
Benutzer Bewertung: / 2
SchlechtSehr gut 
Hits: 12144

Für Anfänger: Anleitung, wie man existente Pics, Pictures, Bilder in Joomla einpflegt.

Nicht zu glauben. Auch hierzu hat sich im Netz keine vernünftige Anleitung gefunden,
wie man nun existente Bilder in Joomla-Content bringt. Ich gehe davon aus, dass die Bilder bereits auf dem Server liegen, behandle also nicht das Thema, wie sie dahin kommen, sondern nur die Einbindung in einen Joomla-Content.

Es gibt wie immer mehrere Wege.

  • Joomla sieht von Haus aus das "mosimage"-tag vor.

Hierzu gibt es auch Anleitungen. Hier ein englisches Video.
Leider gefällt mir die Formatierung im Text nicht sehr. Fliesstext um das Image herum kann mich nicht überzeugen. Den Einzigen Vorteil, den ich mit "mosimage" sehe ist, dass derartige Bilder im "Blog" automatisch ausgeblendet werden.

  • Mit JCE Admin kommt ein Image-Chooser, der mir in Hinsicht Fliesstext weit besser zusagt. Er bedient sich intuitiv, klickt einfach auf imgmanager.gifim JCE und probiert JCE aus..

Bedienungsanleitung:

  • Wie gesagt, das Bild muss schon auf dem Server (direkt, gut) oder woanders im Internet (indirekt, schlecht) via URL erreichbar sein.
  • Dokument zum Bearbeiten öffnen.
  • Zeiger dorthin positionieren, wo das neue Bild hin soll.
    Oder das existente, zu ändernde Bild markieren.
  • auf imgmanager.gif klicken.
  • Ausprobieren, testen, spielen.
    Artikel anschliessend verwerfen und dieselben Änderungen noch einmal mit Vorsicht machen.
    Oder alternativ den HTML-Code manuell entmisten (Siehe hierzu http://joomla-howto.net/Joomla/Joomla-HowTo-Import-Office-Dokument.html) ...
  • Um in Suchmachinen optimal gefunden zu werden, müssen folgende Regeln eingehalten werden:
    • Der Dateiname der URL ist wichtig. Nicht CRW_12345.JPG, sondern Tour-Effel.jpg.
    • Der alternativ anzuzeigende Name muss in diesem Fall auf  "Tour Effel" gesetzt werden.
    • Der Title muss in diesem Fall auf  "Tour Effel" gesetzt werden.
  • Um portablen Code zu generieren, der auch einmal mit veränderten Domain-Namen eingesezt werden könnte, solltet Ihr relative URLs benutzen. Sprich:
    Ein Vorgeschlagenes: "http://joomla-howto.net/images/stories/icons/imgmanager.gif"
    solltet Ihr bei jeder Gelegenheit durch ein
    "/images/stories/icons/imgmanager.gif" ersetzen.



Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 14. Januar 2009 )
 
JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval
Valid XHTML & CSS - Design by ah-68 - Copyright © 2008 and powered by Gerstmann.Com